Datenschutzverordnung 2016/679

Datenschutzverordnung 2016/679

In der EU Verordnung 2016/679 wird die Regelung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten und der Schutz vor Missbrauch dieser Daten geregelt. Wenn Sie persönliche Daten von natürlichen Personen führen, dann sind Sie von dieser Regelung betroffen. Mit der DSGVO 2016/679 müssen Sie in der Lage sein, diese Daten nachhaltig von Ihrem System löschen zu können bzw. müssen Sie auch offenlegen, wer die Daten erstellt, bearbeitet oder Zugriff darauf hatte.  

Diese mit 25. Mai 2016 in Kraft getretene Verordnung wurde mit einer 24-monatigen Frist verabschiedet, die spätestens ab 25. Mai 2018 auch aktiv umzusetzen ist. 

Die wesentlichen Eckdaten:

  • Stärkung der Betroffenenrechte
  • Neuer Fokus auf Datensicherheit
  • Bestellung eines Datenschutzbeauftragten im öffentlichen Bereich
  • Erhöhter Strafrahmen: Strafen bis zu 20 Mio. Euro bzw. bis zu 4 Prozent des Konzernumsatzes sind möglich

Haben Sie bereits eine Lösung?

InsideAx bietet Ihnen für verschiedene Versionen von Dynamics AX eine Dienstleistung an, die den Anforderungen des DSGVO 2016/679 entspricht.
Im „Dienstleistungspaket DSGVO 2016/679“ sind neben 1,5 Manntagen Beratung zur DSGVO und die Erhebung der schützenswerten Daten auch ein Modul für Ihr Dynamics AX und die Parametrisierung dieses Moduls inkludiert. Das Modul liefert Ihnen bei einer Prüfung alle notwendigen und relevanten Daten und Informationen um einer Prüfung laut DSGVO 2016/679 beruhigt entgegenzublicken

insideAx GmbH
Kramlehnerweg 1a | 4061 Pasching | Austria
T. +43 50 467433 29 | F. +43 50 467433 329
www.insideAx.at | office@insideAx.at

Newsletter abonnieren

Sie möchten gerne auf dem Laufenden bleiben und Informationen zu unserem Unternehmen und Produktneuheiten erhalten?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.